23.Jan.21 — Endspurt

Ja, der Schreiner hat abgegeben!
Und in der Tat. Auch nach der Sichtkontrolle „hat er wohl fetich…“.
Hat ja auch lange gedauert. Sehr lange.
Also kommt jetzt mein eigener Endspurt.

Die LED-Einbauleuchten sind auch erst gerade geliefert. Ein Prototyp von Lumicoin. Statt normal zwei Anschlussdrähten sind hier gleich vier zu verdrahten. Für Lüsterklemmen oder Wagos ist kein Platz in Decke oder Schrank. Also wird 4x gelötet und 4x geschrumpft-schlaucht.
Kein Problem, auch nicht bei 11 LED-Leuchten … wollt ich ja nicht anders haben …

Neben den Leuchten kommen in der Zentrale alle Ventile, Regler, Sensoren, und und und zusammen.
Wer hat sich das denn bloss alles ausgedacht. Oh, ich selbst, na dann … selber schuld also…
Aber ich werds schon richten, „Elektrik macht Spass!“

Immerhin sind fast alle Durchbrüche schon geschafft. Dieser hier in der grossen Sitzbank bringt den Entlüftungsschlauch vom Frischwassertank in den Heckstauraum.
Dann noch ein Durchbruch für den Staubsaugerschlauch, noch zwei nach aussen für die anderen Tankentlüftungen …, auch alles selber schuld …