Bahnfahrer

Was für eine komische Welt.

Da steh ich mit dem Gelben hinter einem Auto dieser Weichbrötchenkette, und ganz gross prangt auf dessen Rückseite der Schriftzug:
„Folgen Sie mir“.
Dabei sind wir gerade mit rund 90 Km/h unterwegs, aber eben beide rückwärts !
Also folgt er wohl gerade mir,
wenn auch verkehrtherum…, oder so….

Aber da wo wir beide hinwollen führt keine Strasse hin.
Nach Sylt.
Bahnverladung ab Niebüll ist angesagt.
Und dann gehts 40 Minuten über und mitten durchs Wasser.
Dachhauben fangen an zu flattern, das gelbe Schiff schaukelt bedenklich. Kein Wunder: gerade rückwärts ist der cw-Wert auch echt schlecht.
Erleichterung, als ich runterfahren darf.
Und für den Rückweg bleibt uns dieser Weg erspart.
Auch wegen der Kosten, immerhin 110 Euro, one-way.

Da ist mir so ne Fährfahrt schon viel lieber.Und kostet auch schlichtweg nur die Hälfte.

Aber das beste daran:
Dänemark ist auch um vieles schöner,
als dieses komische Sylt.
Aber einmal im Leben…,
is schon ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.