Sommer mit Innenansichten

Die Arbeit ruht.
Es steht halt „Sommer“ im Kalender, und dann nimmt der Mensch Urlaub,
mein Schreiner auch.

Aber der Zwischenstand kann sich auch schon sehen lassen.

Alle Hängeschränke, Ablagebords und das Regal an der Schlaffläche, sowie der Fussboden fehlen noch.

Für die Kühlbox ist nur schon der Platz in der Küchenarbeitsplatte sichtbar.

Der Herd hat zwar seinen Gasanschluss, aber die Elektrik ist noch nicht angeschlossen. Schliesslich besitzt er eine automatische Zündung, Backofenlicht und sogar einen Grillmotor.

Das Kontrolpanel hat seinen Platz gleich an der Eingangstüre gefunden, ist aber nur zu einem Bruchteil bis jetzt in Funktion.

Die Schranktüren und Schubladen um die Ecke liegen auch noch in der Werkstatt.

In der Theorie hatte ich etwas die Befürchtung, dass der Gang zwischen Sitzgruppe und Küche knapp werden würde, aber 55cm sind vollkommen ausreichend.

Wie geht’s weiter ?
Na mit der Sommerpause.
Man muss sich in diesen Tagen wohl schon ziemlich weit auf den Weg machen, will man ihn finden, den Sommer…
Diesmal noch mithilfe des Fliegers, und der geht genau heute nachmittag.
Ziel: China,
bis denne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.