dzg* Herbsttreffen

Also wenn ich eben nicht nach Burkina Faso fahren kann,
dann eben nach Ferschweiler.

Etwas versteckt lag die Wiese schon, schliesslich war ich zum erstenmal auf diesem Treffen. Aber die Gesichter waren dann doch die Vertrauten.

Anlass: das Herbsttreffen der dzg,
und deshalb immerhin die Chance auf Reiseberichte und -Photos anderer Leute/Freunde.

Der Abend wurde lang. Kein Wunder, gehen doch den Globis die Geschichten nur wirklich sehr selten aus.
Photos gabs aus Tunesien, Peru und Spitzbergen.

Ich hab mich am nächsten morgen an Photos über die „magic“-Stimmung auf dem Grasplatz geübt.

Und die Zeit bis zum Sonnendurchbruch,
die hab ich mit einer Premiere abgekürzt.

Zum erstenmal überhaupt konnte ich den Backofen im Gelben in Betrieb nehmen.

Was es gab: Natürlich Croissants zum Frühstück.

Aus verständlichen Gründen gibt es kein Photo „nachher“. Denn irgendwie waren die Croissants erheblich schneller verschwunden, als sie Zeit brauchten, knusperbraun zu werden.

So kann es weitergehen.
Für die nächsten acht bis zehn Trips hab ich genug Premieren in Vorbereitung.

*dzg =                  
deutsche Zentrale für Globetrotter e.V.
www.globetrotter.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.